Regionale Schule mit Grundschule Hiddensee
 

Unsere Standbeine 

Die Regionale Schule mit Grundschule in Vitte ist die einzige Schule auf der Insel Hiddensee. Mit ihrer über 130jährigen Tradition ist sie eine wichtige strukturelle Voraussetzung für die Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen der Insel zu verantwortungsbewussten, kritikfähigen und weltoffenen Persönlichkeiten.

Die Traditionen der Insel ebenso berücksichtigend wie aktuelle Erfordernisse sind uns die folgenden 4 Bereiche in unserer Arbeit mit den Inselkindern und Jugendlichen besonders wichtig. Sie spiegeln sich deshalb auch in unserer Schuljahresplanung und den schulinternen Lehrplänen sowie in unserer Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen wider.

Seit 2015 hat unsere Schule das Zertifikat: Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung. Im April 2018 konnten wir diesen Titel erfolgreich verteidigen sind nun bis 2023 BO-Schule.

Im März 2009 wurde unsere Schule durch die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e.V. erfolgreich zertifiziert, die Rezertifizierung erfolgte im November 2012.

Im März 2015 bewarb sich unsere Schule für eine Teilnahme am Programm GeStiKuS (gesundheitsfördernde Strukturen in Kindergarten und Schule), initiiert von der Landesvereinigung für Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern e.V. gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse, angelegt auf zwei Jahre und bekam den Zuschlag an diesem Programm teilnehmen zu dürfen. Im April 2018 wurde es bis 2020 verlängert. 

 

Berufsorientierung

Natur und Umwelt

Gesunde Schule

Kunst und Kultur

Dateidownload

Konzept zur Berufsorientierung seit 2014, darin u.a. enthalten:

Unterricht

  • Durchführung von BO-Maßnahmen mit der Agentur für Arbeit und dem BBW Greifswald

  • aktuelle BO-Pinnwand

  • Bewerbungsgespräche vor Unternehmern

  • Potential: Berufsvorstellungen innerhalb der Unterrichtsfächer

  • Arbeit mit dem Berufswahlpass

  • Praktikumswochen

  • H/S – typische Berufe der Eltern und auf Hiddensee

--> neu: Verteilung auf mehrere Schultern 

Außerunterrichtlich

  • Besuch  von Berufsmessen an Rügener Schulen

  • Teilnahme am Girls- u. Boysday

Schuljahresschwerpunkt 2018/2019 mit der Gestaltung einer Umweltfibel und der Ausstellung "Kunst räumt auf"

Unterricht

  • Themen in HS u. anderen Unterrichtseinheiten

  • Ein Umweltkartenspiel - Zusammenarbeit mit JugendKunst e.V. im Projekt Werk.Klasse (18/19)

  • Fächerverbindendes Projekt Plastikmüll im Meer Kl. 1-10  (18/19)

  • Schulgarten

  • Regentonne statt Trinkwasser

  • Pflanzen in den Unterrichtsräumen

 

 

Außerunterrichtlich

  • Junior Ranger

  • Heideeinsatz

  • Küstenputz


Dateidownload

Konzept zur gesunden Schule seit 2010, darin enthalten u.a.

Unterricht

  • Teilnahme am Projekt GeStiKuS (Gesundheitsfördernde Strukturen in Schule und Kita) der Landesvereinigung für Gesundheit und der Techniker Krankenkasse

  • regelmäßiges Feedback zum Schulklima/ zur Schulzufriedenheit

  • Themen im Unterricht

  • Bewegung im Unterricht zur Steigerung der kognitiven Fähigkeiten

  • Frühstückspause

  • 2 Wochen der gesunden Pausen/Schuljahr

  • Rückenschule

  • Aktionen gegen Cybermobbing, Alkohol/ Drogen

  • Gestaltung der Räume und der Flure

Nutzung der Schulgartenprodukte für die gesunde Pause     

 Außerunterrichtlich

  • Lauf gegen Hunger

  • Frühjahrsputz


Der Tradition der Insel folgend:

Unterricht

  • Gestaltung von Ausstellungen in der Schule und im Kassenhäuschen der Gerhart-Hauptmann-Hauses
  • Auseinandersetzung mit Künstlern der Insel
  • Besuche von Heimatmuseum und Gerhart-Hauptmann-Haus

 

Außerunterrichtlich

  • Beteiligung an Festen

  • Künstler für Schüler

  • Vorlesetag

  • Theaterfahrten

  • Konzertbesuch im Hauptmann-Haus